037437 / 539871 info@smh-elster.de.de

Archivieren Sie Papierdokumente, digitale Dokumente, u. E-Mails mit inoxision Archive

Sie kennen das Problem, ein Kunde möchte von Ihnen schnell eine Information zu einer Lieferung, Sie suchen die E-Mail mit der Preiszusage Ihres Lieferanten für ein bestimmtes Projekt oder Ihr Aktenschrank ist mittlerweile zu klein für die Flut an verschiedenen Dokumenten, die Sie täglich erstellen und erhalten.
Außerdem werden Sie seit vielen Jahren immer wieder mit Begriffen wie GoBD, GDPdU, E-Mail Archivierung usw. konfrontiert. Sie sollen Ihre E-Mails revisionssicher ablegen und die Dokumente in elektronischer Form dem Betriebsprüfer zur Verfügung stellen.
Wenn Ihnen diese Dinge bekannt vorkommen, sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Eine unserer Kernkompetenzen ist das Archivierungs- und Dokumentenmanagementsystem Inoxision Archiv, mit dem Sie diese Probleme lösen können.
Wir möchten Sie deshalb auf unserer Website umfassend über dieses Thema informieren und Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Inoxision Enterprise Suite und Inoxsion Archive Mail aufzeigen.
Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und folgen Sie den Seiten und Links auf unserer Website.
Die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“, kurz GoBD genannt, gilt seit Januar 2015 für alle Unternehmen in Deutschland und löst die vorherigen Regelungen “Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU)” und “Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS)” ab.
Eine Übergangsfrist endete am 31.12.2016, so dass seit Januar 2017 die GoBD uneingeschränkt gültig ist.
Wer sich bereits mit GDPdU, GoBS und Co. beschäftigt hat wird feststellen, dass sich wenig Grundsätzliches geändert hat.
Das Bundesfinanzministerium hat aber viele Dinge exakter ausgeführt und teils auch sehr sinnvolle und praktische Beispiele aufgezeigt. Der Spielraum für Interpretationen ist deshalb erheblich kleiner geworden.
Neu dürfte für viele Unternehmen sein, dass auch die Verfahren für die Ablage von Emails und anderen digitalen Dokumenten klar geregelt sind.
Natürlich dürfen wir Ihnen keine Rechtsauskünfte erteilen, wir möchten Sie lediglich für dieses Thema sensibilisieren. Bei weitergehende Fragen wenden Sie sich bitte an das Bundesfinanzministerium, ihren Steuerberater, ihren Wirtschaftsprüfer oder an entsprechende Fachanwälte.

 

E-Mail Archivierung ab 279.- €

Wir können die Produkte nicht besser beschreiben als der Hersteller selbst. Deshalb verweisen wir Sie per Link zu den jeweiligen Webseiten und Produktbeschreibungen des Herstellers.

DMS ab 995.- €